US Presidential Election: the final hours

US Presidential Election: the final hours

Fraud, despair, and patience as the electoral votes are counted

The most anticipated political event of the year turns out to be tighter than expected between Donald Trump and Joe Biden. The current president has added some controversy when he stated that fraud was committed during this election in the battle with the Republicans. He added that he would fight it in the Supreme Court.

From Trump’s point of view, he already won the election, and in a statement that he made at the White House, he wants “all voting to stop.” So far, Trump won the states of Florida, Alabama, Kentucky, Texas, Iowa, Ohio, and West Virginia.

On the other side, Joe Biden has urged patience and confidence to his supporters, “Keep the faith, guys, we’re going to win this.” So far, he won states like Connecticut, Delaware, and New Jersey. But events are expected to take a swing as Arizona went for Biden, along with Michigan and Pennsylvania. These are crucial battleground states.

According to the Associated Press, Biden currently has 238 electoral votes, while Trump has 213. For a candidate to be declared a winner, 270 electoral votes are necessary.

Sources: Morningstar.com, apnews.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.