Eine heftige Rechnung

Eine heftige Rechnung

Die Investmentbanken der Wall Street haben ihre Wachstumsprognosen für China gesenkt.

  • Die U.S. Securities and Exchange Commission sagte, dass Poloniex zugestimmt hat, rund 10,4 Millionen Dollar zu zahlen, um die Vorwürfe zu begleichen, als nicht lizenzierte Kryptowährungsbörse zu arbeiten.
  • Die Wall-Street-Banken Goldman Sachs, JPMorgan und Morgan Stanley haben ihre Wachstumsprognosen für China gesenkt, nachdem sich das Exportwachstum unerwartet verlangsamt hatte und Bedenken wegen neuer Coronavirus-Beschränkungen bestanden.
  • Die Ölpreise standen nach einer Woche mit starken Verlusten unter Druck, da steigende Covid-Fälle Befürchtungen über eine Verlangsamung der Nachfrage auslösten.

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.