Notifications Bell

Will DiDi be delisted?

Will DiDi be delisted?

According to Bloomberg, the Chinese ride-hailing giant DiDi has been asked by the country’s regulators to come up with a plan to delist from the US market

Because of concerns regarding leakage of sensitive data, the report said the Cyberspace Administration of China wants DiDi to work out the details for a delisting subject to government approval. According to the same information, DiDi could either go for privatization or a listing in Hong Kong following the delisting. In case of privatization, DiDi will be priced at $14/share, and a Hong Kong float would likely be at a discount to what its shares were trading at in the US.

A state-directed delisting would mark an unprecedented move highlighting Beijing’s crackdown on giant tech companies and put them under tighter regulation. DiDi is targeted in this situation because, shortly after its US listing, regulators opened a cybersecurity review into the company. DiDi caught regulators’ eyes after pushing ahead with the IPO even though it didn’t resolve the outstanding cybersecurity issues that authorities wanted to solve.

At the moment of writing, during pre-market trading, DiDi stock price was trading 6.04% lower.

Sources: Bloomberg.com, cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.