Krypto-Supermacht

Krypto-Supermacht

Technologiewerte führen die Wall Street an, während sich die US-Renditen abkühlen.

  • Ein hartes Durchgreifen gegen das Mining von Kryptowährungen in China trug dazu bei, dass der Kryptomarkt am Wochenende erneut an Wert verlor, da China für schätzungsweise 70 Prozent des weltweiten Kryptoangebots verantwortlich ist.
  • US-Aktien stiegen, wobei sowohl der S&P 500 als auch der Nasdaq um mehr als 1 % zulegten, da ein Rückgang der US-Staatsanleihenrenditen dazu beitrug, teure Aktien in Sektoren wie dem Technologiesektor anzuheben.
  • Die Ölpreise stiegen, als sich im Golf von Mexiko ein Sturm bildete und der Iran mitteilte, dass ein dreimonatiges Atomüberwachungsabkommen ausgelaufen sei, was Zweifel an der Zukunft des Atomabkommens aufkommen ließ.

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.