Notifications Bell

A partial win for Epic Games in Apple trial

A partial win for Epic Games in Apple trial

A court issued a permanent injunction that would let app developers route players to alternative platforms to make payments

The result came after "Fortnite" creator Epic Games sued Apple, which in turn removed the popular game from its app store. According to Apple, the game developer had broken the rules by steering players to make purchases outside its app store. In August 2020, Epic Games sued Apple.

Now, on September 10, 2021, a US federal judge struck down some of Apple's Apple Store rules in a partial win for Epic Games and other app makers. However, the judge didn't allow app creators to use their in-app payment systems, one of Epic's main requests, letting Apple continue to charge commissions of 15%-30% for its own system.

Following the outcome, Epic said it would appeal the ruling. CEO Tim Sweeney stated that the order "isn't a win for developers or for consumers."

The latest challenges to Apple's App Store rules are far from being over. According to specialists, lawmakers in the US and Europe consider bills that would force Apple to allow third-party in-app payments systems. South Korea's parliament has already passed such a law.

Even though after the news hit the wires and it lost about $84 billion in market value, Apple’s stock price started to recover today. At the moment of writing, the price is up 1.02%.

Sources: finance.yahoo.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.