Notifications Bell

March jobs report falls short of the mark

March jobs report falls short of the mark

Amid inflation and worries about a looming recession, the US economy added fewer jobs than expected

The Bureau of Labor Statistics released the March non-farm payrolls, which came in at 431,000; economists were looking for 492,000 new jobs. Last month, the US non-farm payrolls rose by 678,000 compared to the 407,000 expected.

At the same time, the unemployment rate was 3.6%.

Leisure and hospitality led to job creation with a gain of 112,000. Professional and business services accounted for 102,000 of the totals, while retail was up 49,000 and manufacturing added 38,000. Financial activities gained the least – 16,000 new jobs.

Even though hiring on the top line has been strong, there's still a gap of about 5 million job openings as opposed to the number of available workers.

Now, markets expect rate increases at each of the six remaining Fed meetings this year. It is likely to start with a half-percentage-point move in May and continue to total 2.5 percentage points before the end of the year.

The markets barely reacted to the news, with the Dollar Index up 0.2%, trading at 98.537.

Sources: cnbc.com, forexfactory.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.