Article Hero

Nordstrom expands the brand offering

1626083385.png
Miguel A. Rodriguez
Miguel A. Rodriguez
12 Juli 2021
One of the largest US-based luxury department store chains announced over the weekend that it purchased a minority stake in four apparel brands

The deal's financial terms were not disclosed, but now Nordstrom owns a stake in Topshop, Topman, Miss Selfridge and HIIT – brands owned by the online UK fashion house Asos. Under the agreement, Nordstrom will have exclusive retail rights for Topshop and Topman across North America, while Asos will retain operational and creative control.

Pete Nordstrom, Chief Brand Officer and Nordstrom President, revealed that he views the deal to redefine the company's business model by working with a retailer. He expects the possibility of more strategic partnerships in the future.

The Asos-backed products will be available at all Nordstrom and Nordstrom Rack locations through pick up starting this fall.

At the moment of writing, Nordstrom stock price is 6.64%. The company's shares are up 15% year-to-date and reached a market cap of $5.7 billion.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com/de erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.

Share this article

How did you find this article?

Awful
Ok
Great
Awesome

Weiterlesen

Miguel A. Rodriguez
Miguel A. Rodriguez
Financial Writer

Miguel worked for major financial institutions such as Banco Santander, and Banco Central-Hispano. He is a published author of currency trading books. 

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69.69% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.