Notifications Bell

Das Feuer schwelt weiter

Das Feuer schwelt weiter

Chips-Aktien fallen; Intel stürzt nach Turnaround-Pitch ab

  • Der chinesische Bauträger #Zhenro Properties Group Ltd. teilte mit, dass seine vorhandenen internen Ressourcen möglicherweise nicht ausreichen, um seinen Zahlungsverpflichtungen im nächsten Monat nachzukommen, wie aus einer Mitteilung an die Hongkonger Börse hervorgeht
  • Die Halbleiteraktien an der Wall Street mussten einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Intel fiel auf den niedrigsten Stand seit über einem Jahr, während der wichtigste Chip-Index eine turbulente Handelswoche beendete
  • Die indischen #Rohölimporte sind im Januar von ihrem im Vormonat erreichten Einjahreshoch zurückgegangen, obwohl sich die Kraftstoffnachfrage erholen dürfte, da mehrere Bundesstaaten nach einem Rückgang der Coronavirusfälle die Beschränkungen locker
  • #WTIUSD stieg in der letzten Sitzung um 0.8%
  • #BTCUSD stürzte in der letzten Sitzung um 4.2%


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.