Notifications Bell

Positive quarter for Under Armour

Positive quarter for Under Armour

The sports apparel company reported Q4 2021 earnings and sales ahead of analysts' estimates

For the quarter ended December 31, Under Armour revealed an adjusted EPS of 14 cents, double than forecasted. The revenue also came higher than the $1.47 billion consensus, at $1.53 billion. It grew from $1.4 billion a year earlier. Within overall revenue, apparel was up 18%, footwear grew 17%, while accessories lost 27%, after a year earlier, accessories sales spike.

Last year, Under Armour revealed that it was changing its fiscal year-end date from December 31 to March 31. Following a three-month transition period from January 1, 2022, to March 31, Under Armour's next fiscal year will run from April 1 to March 31, 202.

The company forecasted sales to be up a mid-single-digit rate for the transition quarter, while earnings are seen between 2 cents – 3 cents per share. The sales outlook includes approx. ten percentage points of headwinds related to spring and summer order book reductions from ongoing supply chains constraints.

Despite the promising results, the market reacted negatively. At the moment of writing, Under Armour's stock price was trading 2.48% lower.

Sources: cnbc.com, finance.yahoo.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.