Notifications Bell

Russia-Ukraine conflict pushes oil up

Russia-Ukraine conflict pushes oil up

Oil prices hit the highest mark in seven years

The tensions between Russia and Ukraine escalated after Moscow ordered troops to a couple of breakaway regions in eastern Ukraine. This move added to the already present supply concerns pushing prices to nearly $100 a barrel. OPEC+ has resisted calls to boost supply more rapidly.

After the news hit the wires, Brent oil – the global benchmark – was up 3.7% at $98.87 per barrel, having earlier reached $99.38, the highest since September 2014. At the same time, Crude oil jumped 4.8% to $95.48, having earlier reached $96/barrel – also the highest since 2014.

Regarding the Russia-Ukraine situation, the US and its European allies are to announce new sanctions against Russia after the Russian leader Vladimir Putin formally recognized the two breakaway regions, escalating a security crisis. President Joe Biden signed an executive order through which the US business activities in those regions are halted.

Moreover, Britain officials said that it had drawn up sanctions to target those complicit in violating Ukraine’s territorial integrity, which will be implemented today.

Sources: cnn.com, reuters.com

Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.