Notifications Bell

Zurück zur Sache

Zurück zur Sache

Intel investiert 20 Milliarden Dollar, um die Chip-Produktion nach Ohio zu verlagern, da weltweit ein Mangel herrscht

  • #JPMorgan, #Barclays und die Deutsche Bank haben ihren Mitarbeitern mitgeteilt, dass sie in ihre Büros in England zurückkehren können. Damit reihen sie sich in eine wachsende Zahl von Banken ein, die ihre Gebäude wieder öffnen, nachdem die COVID-19-Beschränkungen diese Woche gelockert wurden
  • Angesichts der weltweiten Chip-Knappheit, die durch die #COVID-19-Pandemie noch verschärft wurde, kündigte Intel am Freitag an, mehr als 20 Milliarden Dollar in zwei neue Chip-Fabriken in Ohio zu investieren
  • Die US-Energieunternehmen haben in dieser Woche zum ersten Mal seit 13 Wochen die Zahl der Bohrinseln reduziert, nachdem die #Rohölpreise von Ende Oktober bis Anfang Dezember sechs Wochen in Folge gefallen waren
  • #GBPUSD verlor in der letzten Sitzung 0.3%
  • #WTIUSD stieg in der letzten Sitzung um 0.8%
  • #BTCUSD verlor in der letzten Sitzung 0.5%


Die hier präsentierten Informationen wurden von CAPEX.com erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.