Notifications Bell

Ethereum Prognose: Wird der ETH-Preis 5.613,8$ in 2022 erreichen?

Ethereum Prognose: Wird der ETH-Preis 5.613,8$ in 2022 erreichen?

Ethereum ist in 2021 um rund 400% gestiegen und die Community erwartet weitere spannende Netzwerk-Updates. CAPEX wirft einen Blick auf die Prognosen von Ethereum für 2022 und darüber hinaus.

Ethereum ist die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und seine Dynamik setzte sich auch im Jahr 2021 fort. Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Nachricht über das ETH 2.0 Upgrade auf den Preis von Ethereum (ETH) ausgewirkt hat.

Ethereum hatte ein wirklich bemerkenswertes Jahr 2021. Das Paar ETH/USD wurde Ende Dezember 2020 bei etwa 700$ gehandelt. Nur ein Jahr später, im Dezember 2021, wurde Ethereum (ETH) mit einem Höchststand von 4000$ pro Coin gehandelt. Das ist ein Zuwachs von über 300% in diesem Jahr.

Analysten glauben, dass dieses Upgrade der Ethereum-Blockchain im Jahr 2022 den Kurs weiter in die Höhe treiben wird. Das Upgrade ist auch einer der Hauptfaktoren für den sprunghaften Anstieg des ETH-Kurses.

Mark Cuban, ein milliardenschwerer Investor, erklärte, er glaube, dass Ethereum mehr Wachstumspotenzial habe als Bitcoin. Der Unternehmer gab im Jahr 2021 auch bekannt, dass sein Kryptowährungsportfolio 60% Bitcoin und 30% Ethereum umfasst und der Rest von 10% andere Altcoins.

Aber was können wir von Ethereum in Zukunft erwarten? Welche Höchststände könnte der ETHUSD-Preis im Jahr 2022 erreichen? Wird der Ethereum-Kurs in 5 Jahren steigen oder sinken?

Dieser Artikel zielt darauf ab, alle Fragen zu beantworten, die mit der Ethereum Prognose für 2022 und darüber hinaus, den Fundamentaldaten und technischen Updates zusammenhängen.

Ethereum Ausblick: Wo wir jetzt stehen

Ethereum war das allererste programmierbare und erlaubnisfreie Blockchain-Netzwerk. Das Netzwerk sorgt dafür, dass alle Daten und kleinen Programme, sogenannte Smart Contracts, auf allen Computern im Netzwerk verarbeitet und repliziert werden, ohne dass eine zentrale Instanz erforderlich ist. Ziel ist es, einen sich selbst erhaltenden, dezentralen Weltcomputer aufzubauen, der zensurresistent und unaufhaltsam ist.

Ethereum erweitert die Blockchain-Konzepte von Bitcoin, die Transaktionsinformationen auf vielen Computern auf der ganzen Welt validieren, speichern und replizieren. Ethereum war die erste Blockchain, die intelligente Verträge unterstützt. Dies sind selbstausführende Verträge, bei denen die Bedingungen zwischen Verkäufer und Käufer direkt in den Code geschrieben werden. Der Code und alle darin enthaltenen Vereinbarungen sind in einem verteilten, dezentralen Blockchain-Netzwerk verfügbar. Die Ausführung wird durch den Code gesteuert und die Transaktionen sind nicht umkehrbar.

Ethereum ist die Schöpfung von Vitalik Buterin und ist aufgrund seiner zentralen Stellung in der Welt der Kryptowährungen das am meisten verfolgte Kryptowährungsprojekt.

Verwandt: Wie man Ethereum kauft

Ethereum hat sich im Jahr 2021 besser entwickelt als Bitcoin.

Im Jahr 2021 übertraf Ethereum den ersten und größten Kryptowährungswert, Bitcoin, mit einem Wachstum von mehr als 425%, während der Preis von Bitcoin nur um 66% anstieg. Einer der Schlüsselfaktoren für dieses Wachstum waren die technischen Entwicklungen im Ethereum-Netzwerk, wie z.B. das Update EIP-1559, das dazu beitrug, die Inflationsrate von Ether zu reduzieren.

Allerdings wirft Ethereum immer noch einige Probleme für Händler und Entwickler auf. Und das auffälligste Problem sind die ständig wachsenden Gebühren. Da immer mehr Projekte auf der Ethereum-Blockchain entwickelt werden, ist die Durchführung von Transaktionen sehr kostspielig geworden und eine einfache Aufgabe, bei der Gelder verschoben werden, kann die Nutzer aufgrund des überlasteten Netzwerks bis zu dreistellige Netzwerkgebühren kosten.

Diese Probleme werden mit der Einführung von Ethereum2.0 gelöst werden, das das Validierungssystem der Plattform von Proof-of-Work (PoW) auf Proof-of-Stake (PoS) umstellt.

Der Proof-of-Work (PoW)-Mechanismus verwendet Prüfer, die versuchen, komplizierte Gleichungen zu lösen, um zu beweisen, dass jede Transaktion gültig ist, und sie der Blockchain hinzuzufügen. Beim Proof-of-Stake (PoS) müssen die Prüfer diese mühsame Arbeit nicht mehr durchführen, da das System einen Prüfer nach dem Zufallsprinzip auswählt, um jede Transaktion zu bestätigen.

Es wird erwartet, dass die Plattform nach der vollständigen Einführung von Ethereum2.0 einen geringeren Energieverbrauch haben wird (um 99% reduziert), was das Problem der Gasgebühren lösen wird.

Ein Teil der Kursbewegungen bei Ether (ETH) könnte darauf zurückzuführen sein, dass Menschen auf das Upgrade wetten.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Ethereum-Blockchain die am meisten genutzte im gesamten Kryptobereich ist und auch für die meisten Anleger, einschließlich institutioneller Anleger, die erste Wahl ist. Die meisten dieser Anleger sind eher geneigt, in eine Plattform zu investieren, die die meisten Entwicklungen unterstützt, die wir heute im Kryptobereich sehen, nämlich die DeFi-Anwendungen und nicht-fungible Token (NFTs).

Ein wichtiger Moment war, als die berühmte Investmentbank JP Morgan beschloss, auf ihrem Crypto Economy Forum NFTs zu verschenken, die auf Polygon erstellt wurden. Polygon ist ein Protokoll für den Aufbau und die Verbindung von Ethereum-kompatiblen Blockchain-Netzwerken. Diese NFTs sind seitdem auf dem OpenSea NFT-Marktplatz gelistet. Ein weiteres Beispiel ist die Bank of America, die ihre allererste NFT erstellt hat, um ihre Sponsoring-Aktivitäten zu fördern.

Da das Jahr 2022 schon jetzt wie eine weitere Achterbahnfahrt für digitale Währungen aussieht, wirft CAPEX einen Blick auf die Ethereum Kurs Prognose der am besten bewerteten Websites und Experten.

Ethereum handeln

Ethereum Prognose 2022 und darüber hinaus

Für langfristige Ethereum-Preisprognosen ist eine grundlegende Analyse erforderlich. Es gibt viele Faktoren, die den Anstieg von Ethereum im Jahr 2022 beeinflussen werden, darunter Netzwerk-Updates, neue DApps und große Investoren. Der langfristige Ausblick für die Kryptowährung ist bullisch.

Im Januar 2022 liegt der Preis von Ethereum knapp unter der Marke von 4.000$ und viele erwarten bis zum Ende des Jahres einen Anstieg von mindestens 70%, was Ethereum zu einer der besten Kryptowährungen macht, in die man 2022 investieren kann.

Ethereum Prognose 2022

Die Website Wallet Investor, die den ETH-Preis prognostiziert, geht davon aus, dass der Preis von Ethereum im Laufe des Jahres steigen wird und im Dezember 2022 ein Maximum von 7.200$ erreichen könnte.

DigitalCoin ist bei seiner Ethereum-Prognose optimistisch. Es prognostiziert, dass der Preis von Ether bis Ende 2022 bei durchschnittlich 6.049$ liegen wird.

Die langfristige Prognose für Ethereum von Price Prediction zeigt, dass der Preis zwischen 5.236$ und 6.279$ im Jahr 2022 steigen wird und dass der Coin eine wachsende Tendenz aufweist.

Trading Beasts hat das Kursziel für Ethereum zwischen 2.973$ und 4.600$ im Jahr 2022 festgelegt. Sie sagen voraus, dass der Höchstpreis von Ethereum bis Ende 2022 bei 4.682$ liegen wird.

Laut Long Forecast kann Ethereum bis Ende 2022 ein neues Allzeithoch von 5.245$ erreichen, und der Durchschnittspreis von Ethereum könnte bis Ende 2022 bei 4.902$ liegen.

Der durchschnittliche Konsens liegt bei 5.613.8$, was bedeutet, dass Ethereum zwar Potenzial hat, aber nicht zu den Top 5 Kryptowährungen gehört, die im Jahr 2022 explodieren werden.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Prognosen der Analysten bei der Prognose des Ethereum-Kurses falsch sein können. Analysten erstellen ihre Prognosen auf der Grundlage einer technischen und fundamentalen Analyse der Entwicklung der Kryptowährung. Die Kursentwicklung in der Vergangenheit ist jedoch keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Sie sollten recherchieren und daran denken, dass Ihre Handelsentscheidungen von Ihrer Einstellung zum Risiko, Ihrer Marktkenntnis und Ihrer Toleranz, Geld zu verlieren, beeinflusst werden. Der Konsens bei Kryptowährungen ist, nicht mehr zu investieren, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Unsere Ethereum Prognose

Ethereum (ETH) wurde Ende 2021 zu einem stabilen Preis gehandelt, nachdem es im November 2021 sein Allzeithoch (4.891$) erreicht hatte.

Ethereum folgt immer noch eng der Preisentwicklung von Bitcoin, aber 2022 könnte das Jahr sein, in dem es dieses Muster durchbricht. Experten erwarten, dass Ethereum im Jahr 2022 diesem stetigen Aufwärtstrend folgen wird, da mehr Käufer in das Ethereum-Ökosystem und DeFi-Apps investieren.

In der Krypto-Gemeinschaft und bei den Ethereum-Anhängern herrscht großer Optimismus und es wird erwartet, dass die Nachrichten über das Eth2.0-Update einen erheblichen Einfluss auf den Ethereum-Preis haben werden.

Das erwartete Wachstum wird eine Folge des Interesses an Blockchain-Spielen und anderen Smart Contracts-Apps sein, aber der Preis von ETH könnte vor Ende 2022 nur 7000$ erreichen.

Ethereum ist neu auf dem Markt und hat noch keine lange Kursgeschichte. Daher konnte es seinen Rückgang bis zu den aktuellen Tiefstständen zurückverfolgen. Es zeigt auch eine bullische Unterstützung, die während des parabolischen Anstiegs im Jahr 2017 nie vorhanden war. Wenn sich die Prognosen für Ethereum verbessern und der Preis steigt, wird die Unterstützung weiter zunehmen. Die einzige verbleibende Frage ist: "Wird Ethereum wie Bitcoin wachsen?".

Langfristige Preisprognosen deuten darauf hin, dass Ethereum nicht nur die Marke von 10.000 Dollar erreichen wird, sondern dass es in Zukunft noch höhere Preise erzielen wird.

Ethereum Prognose 2022
Ethereum Prognose 2022

Mit Blick auf das Jahr 2021 ist es wichtig zu wissen, dass sich die Marktposition von Ethereum nicht verändert hat. Vor 2021 lag das Allzeithoch von Ethereum bei 1.127$. Im November 2021 liegt das neue Allzeithoch bei 4.891$. Während der gesamte Marktwert der Kryptowährungen im Jahr 2021 anstieg, wurden auch einige große Kryptowährungen verdrängt. Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) haben jedoch ihre Spitzenplätze beibehalten, so dass das Vertrauen in beide Assets nach wie vor groß ist.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels zeigt Ethereum eine sekundäre Reaktion (Zwischentrend-Gegenbewegung) innerhalb des primären Aufwärtstrends. Der niedrigste Preis, der den Trend in einer starken Position hält und Ethereum positiv prognostiziert, liegt im Bereich von 3.000$. Bullen werden diesen Bereich angesichts des günstigen Risiko-Ertrags-Verhältnisses als potenziellen Kauf betrachten. Die Stopps sind eng gefasst, da ein bestätigter Durchbruch eine Änderung des Trends und der Marktstimmung signalisieren würde. Die Ziele sind hoch, da die Trendlinie und das vorherige Tief darauf hindeuten, dass der Haupttrend wahrscheinlich wieder aufgenommen wird.

Aber kann Ethereum bis Ende 2022 10.000$ erreichen? Um einen fünfstelligen Preis zu erreichen, muss ETH um mehr als 150% steigen, was eine Marktkapitalisierung von mehr als 720 Milliarden Dollar bedeuten würde. Zum Vergleich: Die aktuelle Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt fast an der 900 Milliarden Dollar-Schwelle.

Was wäre nötig, um Ethereum zu einer Plattform zu machen, die diese Art von Wachstum ermöglicht? Das große Ethereum 2.0-Upgrade ist ein klarer Katalysator, der die Ethereum-Plattform dazu bringen könnte, dieses Wachstum zu erleben.

Wir können zwar über den möglichen Preis von Ethereum in den nächsten Monaten und Jahren spekulieren, aber die Wahrheit ist, dass Ethereum immer noch eine hochspekulative Anlage ist. Es gibt nicht viele historische Daten, die diese Prognosen stützen. Es ist wichtig, nur das zu investieren, was Sie bereit sind zu verlieren und einige traditionelle Anlageinstrumente einzubeziehen, um ein starkes und diversifiziertes Portfolio aufzubauen.

Ihre Krypto-Investitionen sollten nicht über anderen finanziellen Zielen stehen, wie z.B. das Sparen für den Ruhestand oder die Abzahlung hochverzinslicher Kredite.

Verwandt: Wie man in Kryptowährungen investiert

Ethereum Prognose 2025

Es gibt Anzeichen dafür, dass der Kryptomarkt in eine neue Ära eintritt.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die langfristige Preisprognose für ETH steigen wird, da es immer noch Optimismus gibt, dass die Währung mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Ethereum ist eine der faszinierendsten Technologien, die es je gab, und hat die Aufmerksamkeit einiger der klügsten Unternehmer in der Finanz- und Tech-Branche auf sich gezogen. Die Ethereum-Blockchain ist komplizierter als die Bitcoin-Blockchain, da sie es Entwicklern von Drittanbietern ermöglicht, ihre eigenen Token und Plattformen unter Verwendung der Blockchain zu erstellen.

Experten sagen voraus, dass Ethereum 2.0 den Preis von ETH höher treiben könnte als je zuvor. Im Jahr 2025 könnte ein Durchschnittspreis von 15.500$ pro ETH erwartet werden.

Ethereum Preis Prognose 2030

Erwarten Sie einen Anstieg des Ethereum-Kurses? Für Ethereum Prognosen gilt das Gleiche wie für Wettervorhersagen. Je weiter wir in die Zukunft gehen, desto schwieriger wird es, den Preis von Ethereum vorherzusagen. Die Welt im Jahr 2030 könnte ganz anders aussehen als die, die wir heute kennen. Wie also könnte das Jahr 2030 für Ethereum aussehen?

Trotz der leichten Unterschiede bei den Ethereum-Prognosen sind sich alle Prognosen einig, dass Ethereum ein stetiges Wachstum ohne extreme Einbrüche erleben wird. Die Zukunft ist im Aufwärtstrend und die Anleger sind optimistisch, was die nächsten Ethereum-Updates angeht.

Bis 2030 wird erwartet, dass der Höchstpreis von Ethereum bei 164.000 Dollar liegen wird.

Ist es möglich, den Preis von Ethereum vorherzusagen?

Viele Preisprognosen für Ethereum sind fehlerhaft, weil ihnen die notwendige analytische Unterstützung fehlt. Investoren werden immer von einem hohen Preis angezogen, vor allem, wenn er sich in einem Aufwärtstrend befindet. Jemand, der eine Kryptowährung zum Preis von 0,01$ hält, könnte leicht glauben, dass sie auf 10.000$ steigen wird, nur weil das gut klingt.

Das Problem ist, dass Prognosen ohne jegliche Beweise oder Analysen gemacht werden können. In der Finanzwelt werden jedoch seit langem drei Arten von Analysen verwendet, um zu versuchen, Preise und die Entwicklung der Märkte vorherzusagen.

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sentiment Analyse

Ethereum Prognose anhand von Fundamentaldaten

Investoren an den Finanzmärkten nutzen die Fundamentalanalyse, um die Variablen zu untersuchen und zu bewerten, die den Preis eines Vermögenswerts beeinflussen.

Sie können den inneren Wert einer Kryptowährung bewerten, um festzustellen, ob sie unter- oder überbewertet ist. Dies kann durch die Analyse von qualitativen Faktoren wie dem Zustand der Wirtschaft und den Bedingungen auf dem Kryptowährungsmarkt sowie dem Management und der Marktkapitalisierung von Kryptounternehmen erreicht werden.

Die Fundamentalanalyse kann Händlern helfen, den Preis einer Kryptowährung auf der Grundlage einer Vielzahl von Informationen zu bestimmen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, langfristige Anlageentscheidungen zu treffen.

Wie kann man den Ethereum-Preis heute anhand von Fundamentaldaten vorhersagen?

Bei der Fundamentalanalyse untersuchen Sie die Grundlagen von Kryptowährungsprojekten, von ihrer Marktkapitalisierung bis hin zum Nutzen und Wert des nativen Tokens.

Verwechseln Sie nicht die fundamentale Analyse mit der technischen Analyse. Fundamentale Analysen von Kryptowährungen sind qualitativer und weniger greifbar als statistische Trends wie Kurscharts oder historische Marktdaten.

Die fundamentale Analyse von Kryptowährungen ähnelt der von traditionellen Finanzmärkten mit eher traditionellen Vermögenswerten wie Aktien. Wobei es ist weniger wichtig ist sich auf die historische Finanzleistung, die Jahresabschlüsse oder die Bilanzen eines Unternehmens zu konzentrieren.

Die folgenden Parameter können Anlegern dabei helfen, Trends auf den Kryptomärkten vorherzusagen:

  • Marktkapitalisierung
  • Gesamte und zirkulierende Versorgung
  • Nutzen und Anwendungsfälle von Token
  • Größe der Gemeinschaft
  • Das Team des Krypto-Projekts
  • Das Handelsvolumen der Kryptowährung
  • Krypto-Börsen Listings
  • Partnerschaften mit vertrauenswürdigen Institutionen
  • Die neuesten Nachrichten über die Münze
  • Staatliche Regeln und Vorschriften

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Fundamentalanalyse Ihnen nur einen Überblick über Kryptowährungsinvestitionen geben kann. Sie können das Projekt und die zukünftigen Veränderungen der Kryptowährungspreise besser verstehen, wenn Sie sich alle Informationen ansehen. Um sich ein besseres Bild zu machen, können Sie auch das Whitepaper des Unternehmens lesen.

Sie können auch Blockchain-Metriken untersuchen, die wichtige Informationen über die Technologie und Prozesse einer Kryptowährung liefern.

Ethereum Prognose anhand technischer Analyse

Die technische Analyse verwendet historische Kurscharts und Marktstatistiken, um Preisänderungen an den Finanzmärkten zu untersuchen und zu antizipieren. Sie beruht auf dem Konzept, dass ein Händler, der historische Markttrends erkennen kann, künftige Kursverläufe vorhersehen kann.

Während sich die Fundamentalanalyse auf den "realen Wert" eines Vermögenswerts konzentriert und dabei sowohl externe als auch intrinsische Elemente berücksichtigt, basiert die technische Analyse nur auf den Kurscharts eines Vermögenswerts. Um künftige Bewegungen zu antizipieren, müssen Sie die Muster in einem Chart erkennen.

Die Fähigkeit, Preistrends auf einem Markt zu erkennen, ist ein wichtiger Bestandteil jeder Handelsstrategie. Alle Händler müssen eine Strategie entwickeln, um die optimalen Einstiegs- und Ausstiegspunkte in einem Markt zu bestimmen, und die Verwendung von technischen Analysetools ist eine beliebte Methode, dies zu tun.

Software für die technische Analyse ist inzwischen so weit verbreitet, dass viele Menschen glauben, sie habe sich selbst erfüllende Handelsregeln aufgestellt: Je mehr Händler die gleichen Indikatoren verwenden, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu finden, desto mehr Käufer und Verkäufer werden sich um die gleichen Preispunkte versammeln und die Muster wiederholen.

Im Allgemeinen befassen sich technische Analysten mit den folgenden allgemeinen Arten von Indikatoren, Formationen und Theorien:

  • Preistrends (Trendlinien, Kanäle, Elliott-Wellen, Dow-Theorie)
  • Chartmuster (doppelte Hochs und Tiefs, Kopf/Schulter Formation, Dreiecke, Keile)
  • Kursbewegung (Pin Bar, Inside und Outside Bars und verschiedene Candlestick-Chartmuster)
  • Trendfolgeindikatoren (gleitende Durchschnitte, Ichimoku, ADX)
  • Volatilitätsindikatoren (Bollinger Bänder, ATR)
  • Oszillatoren (RSI, MACD, CCI, Stochastik)
  • Unterstützungs- und Widerstandsniveaus (Fibonacci-Retracements, Pivot-Punkte)

Beispiel

Ethereum Kurs Prognose
Ethereum Prognose mittels Chartanalyse

In der zweiten Hälfte des Jahres 2021 bildete der ETHUSD-Trend einen absteigenden Kanal. Kanäle sind Preisbereiche, innerhalb derer eine Kryptowährung oder eine andere Anlage über einen bestimmten Zeitraum hinweg gehandelt wird. Ein Handelskanal wird mit Hilfe paralleler Linien gezeichnet, die der Preisuntergrenze (Unterstützung) und der Preisobergrenze (Widerstand) folgen.

Innerhalb eines gültigen Aufwärtstrend-Handelskanals wird eine Gelegenheit zum Einstieg in den Aufwärtstrend durch ein anschließendes Abprallen von der Unterstützungsebene an dem Punkt angezeigt, an dem der Kurs die Unterstützungsebene mindestens zweimal berührt.

Dasselbe gilt für einen Abwärtstrend-Handelskanal, bei dem sich die anschließende Kursbewegung vom Widerstandsniveau zu dem Punkt verschiebt, an dem der Kurs das Widerstandsniveau mindestens zweimal berührt, damit Händler verkaufen können.

Das obige Tages-Chart von Ethereum zeigt den Bereich, in dem der Kurs die untere Unterstützungstrendlinie durchbricht und die gescheiterte Erholung (das dritte untere Hoch), wo Sie den Verkaufsauftrag platzieren sollten.

Schließlich wird das Gewinnziel gemessen, indem die Höhe des Kanals genommen und dieser Abstand vom Durchbruch der Unterstützungslinie nach unten verlängert wird.

Ethereum Prognose anhand von Marktstimmungen

In der Finanzwelt bezieht sich der Begriff "Sentiment" auf einen Standpunkt oder eine Meinung über den Zustand eines Marktes. Die Stimmung der Kryptomarkt-Investoren gegenüber dem Asset ist eine Beschreibung ihrer allgemeinen Emotionen und Haltungen. Sie spiegelt die kollektive Psychologie all derer wider, die am Handel und der Entwicklung von Kryptowährungen beteiligt sind.

Wie Investoren über Kryptowährungen denken, kann einen spürbaren Einfluss auf die Marktzyklen und den Preis haben. Es kann schwerwiegende Folgen haben, wenn genügend Händler auf die Ideen, Gedanken und Gefühle reagieren, die sie teilen, unabhängig davon, ob sie auf realen Daten beruhen. Das zeigt sich daran, wie sich Tweets von Elon Musk auf den Ethereum-Kurs ausgewirkt haben.

Für die Analyse der Stimmung auf den Kryptowährungsmärkten gibt es viele Statistiken, die Sie verwenden können. Die folgenden Statistiken liefern wichtige Informationen über die Bewegung und den Kursverlauf von Kryptowährungen: Finanzierungsraten, Stimmungsindizes, Social Media- und Community-Analysen und Beobachtung von Walen.

Die Finanzierungsraten sind die monatlichen Zahlungen, die Händler auf der Grundlage der Preisdifferenzen zwischen dem Kassapreis von Währungen und Token und der Preisdifferenz zwischen Kryptowährungskontrakten erhalten. Positive Funding Rates deuten auf einen bullischen Markt hin.

Ein Sentiment-Index wird verwendet, um vorherzusagen, ob Anleger ängstlich oder gierig handeln. Er kann von der Volatilität, der Marktdynamik und den Antworten der Anleger auf Umfragen beeinflusst werden. Ein ängstlicher Markt kann eine Kaufgelegenheit sein, wenn er richtig gemanagt wird. Umgekehrt bedeutet ein gieriger Markt, dass es ein guter Zeitpunkt zum Verkaufen ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Beurteilung der Stimmung an den Kryptomärkten ist die Aktivität der Community in den sozialen Medien, insbesondere bei Twitter und Reddit. Investoren würden nach einem aktiven sozialen Netzwerk mit sinnvoller Interaktion auf allen Plattformen suchen.

Bei der Wal-Überwachung geht es darum, ein Auge auf große Krypto-Akteure zu haben. Ein Kryptowährungs-Wal wird ein Anleger genannt, der Transaktionen von großem Wert auf mehreren Blockchains hält. Whale Watchers erkennen die Geschäfte der großen Marktteilnehmer und handeln entsprechend.

Ethereum Historische Preise

Ethereum wurde erstmals im August 2014 durch ein Initial Coin Offering (ICO) eingeführt. Das Projekt sammelte über 16 Millionen Dollar durch den Verkauf von 50 Millionen ETHs zu einem Preis von 0,31 Dollar pro Münze. Ethereum hat die Preisentwicklung von Bitcoin immer genau verfolgt und markierte 2017 und 2021 neue Allzeithochs.

Allerdings kann das Gesamtangebot von Ethereum erhöht werden, im Gegensatz zu Bitcoin oder Litecoin, die eine Inflation verursachen können. Zu Beginn des Jahres 2022 liegt der aktuelle Marktpreis von Ether bei etwa 3.800$. Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Rekordwert von 2021 (4.891$).

Ethereum kaufen verkaufen
Ethereum CAPEX

FAQs:

Ist Ethereum in 2022 einen Kauf wert?

Ethereum bereitet sich auf die vollständige Einführung von Ethereum 2.0 vor, die bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll. Mit dem Wachstum des DeFi-Ökosystems dürfte auch das Ethereum-Netzwerk wachsen, da es das erste und beliebteste Netzwerk ist, das für Smart Contracts Apps verwendet wird. Dies macht Ethereum zu einer der Top-Kryptowährungen, die Sie 2022 kaufen sollten.

Wie hoch kann Ethereum in 2022 steigen?

Die gesamte Kryptowährungs-Community ist sehr optimistisch in Bezug auf die angekündigten Entwicklungen im Ethereum-Netzwerk, die den ETH-Preis bis Ende 2022 wahrscheinlich auf rund 7.000$ ansteigen lassen werden.

Wird Ethereum in 2022 abstürzen?

Es wird erwartet, dass Ethereum im Jahr 2022 einen stetigen Aufwärtstrend haben wird und nur kleinere Kurskorrekturen erfährt.

Hat der Ethereum eine Zukunft?

Ethereum ist die erste und beliebteste programmierbare Blockchain auf dem Markt, die ein ganzes Ökosystem von dezentralen Anwendungen ermöglicht. Ethereum und sein nativer Token, Ether, haben eine glänzende Zukunft.

Was wird Ethereum in 5 Jahren wert sein?

Prognosen zufolge wird der Preis von Ethereum innerhalb der nächsten 5 Jahre deutlich steigen und könnte bis zu 23.500$ erreichen.

Was wird Ethereum in 2025 wert sein?

Den meisten Expertenprognosen zufolge könnte der Preis von Ethereum bis 2025 15.500$ erreichen.

Was wird Ethereum in 2030 wert sein?

Online-Prognostiker haben vorausgesagt, dass der Preis von Ethereum bis 2030 164.000$ erreichen wird.

Verwandte Artikel:

Die hier präsentierten Informationen wurden von Miguel A. Rodriguez erstellt und sind nicht als Investitionsberatung gedacht. Die hierin enthaltenen Informationen werden als allgemeine Marketingmitteilung nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Als solche wurden sie nicht in Verbindung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Research erstellt. Sie unterliegen nicht dem Verbot, vor der Verbreitung eines Investment Research gehandelt zu werden.

Die Benutzer / Die Leser sollten sich nicht nur auf die hier präsentierten Informationen verlassen und sollten ihre eigene Forschung / Analyse durchführen, indem sie auch die eigentliche zugrunde liegende Forschung lesen.

Key Way Investments Ltd hat keinen Einfluss auf die Formulierung der hierhin enthaltenen Informationen.Der Inhalt ist dabei generisch und wird nicht die individuelle persönliche Umstände,Anlageerfahrungen oder die aktuelle finanzielle Situationen berücksichtigten.

Daher übernimmt Key Way Investments Ltd keine Haftung für Verluste von Händlern aufgrund der Verwendung und des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen. Die in der Vergangenheit gezeigte Performance und gemachten Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse.